September 29, 2016

{Rückblick} September 2016

Hallo Herbst!

Nachdem ich gemerkt habe, dass es zeitlich einfach nicht mehr möglich ist, jede Woche einen Rückblick bzw. ein "What made me happy this week" zu verfassen, und die Regelmäßigkeit dieser Rubrik in den letzten Wochen sehr zu wünschen übrig ließ, wird es nun jeden Monat einen Rückblick geben, in  der Hoffnung, dass diese Beiträge püntklich und voller Marmeladenglasmomente online kommen.



Glücksmomente


Die letzten Sonnenstrahlen des "Fliegenden Sommers",
eine Geburtstagsfeier bei Kerzenschein im Garten,
die Aufregung, dass mein letztes (!) Schuljahr begonnen hat,
die Redaktionskonferenzen bei einer dreisprachigen Jugendzeitung, deren Teil ich nun bin, und das Recherchieren und Schreiben der Artikel hierfür,
der wundervolle Klang von Französisch in Metz,
während dem Feiern mitten in der Nacht Lust auf Eis bekommen und durch leere Dörfer fahren,
die ersten Anzeichen des Herbstes im Wald entdecken,
ein Abend mit Oma und Opa,
die Rückkehr einer Freundin,
der geplante Urlaub in Borkum und die Vorfreude auf die Kursfahrt nach Barcelona,
ein ausgemistetes, sauberes, schönes Zimmer.

Vergessmomente


Das Anzweifeln von alles und jedem,
die abertausenden Gedanken sobald das Licht aus ist,
dieses Gefühl, so-viel-gelernt-aber-doch-nicht-gut-genug-gewesen-zu-sein-Gefühl.

Geträumt


"Als würde ich ins Meer springen, aber immer nur auf der Oberfläche treiben, nie nach unten schwimmen, um das eigentliche Meer zu sehen. | Atem. Worte. Herzschläge. |  All die vorherigen Sorgen unbegründet. Wie immer. | Für einen kurzen Moment, eine Millisekunde, fanden sich unsere Augen. Kein Wort, bloß ein Hauch. | Wenn den Gefühlen erst Monate später auffällt, dass sie verletzt sind. | Hallo Herbst, hallo Neuanfang. "

Gelesen


"Une Jeunesse" von Patrick Modiano (französisch Schullektüre, die mir richtig gut gefiel) | die erste Seiten von "Wer die Nachtigall stört" von Harper Lee | 2 x Flow | zu viele Gedichte der Exillyrik




Kommentare :

  1. Schöner Post!
    Vor allen Dingen, dass du bei dieser Zeitung mitmachst finde ich ganz große Klasse! Würde bei sowas auch total gerne dabei sein.

    Die Flow muss ich mir auch wieder unbedingt holen...

    Und dein Kasten "Glücksmomente" ist irgendwie in das zweite Bild gerutscht, so dass ich es leider nicht sehen kann.

    Dir einen wunderschönen Herbst!
    Alles Liebe, May von Mayanamo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. Das macht auch wirklich sehr viel Spaß, gerade weil es dreisprachig ist. :)
      Komischerweise wird mir das Bild ganz normal angezeigt. Ich weiß somit leider nicht, wie ich das Problem bei mir beheben kann. :(

      Liebste Grüße und einen wundervollen Tag,
      Franzi

      Löschen

'text-align: center;'