Dezember 09, 2015

{Tipps} Kalender 2016


Inzwischen sollte wohl bekannt sein, dass ich es liebe, Listen zu schreiben, Termine einzutragen und Lernpläne zu erstellen.
Ohne meinen Kalender wäre ich mit Sicherheit verloren, bin ich doch furchtbar darin, mir Verabredungen zu merken.
Umso mehr habe ich mich darauf gefreut, einen neuen Kalender für das Jahr 2016 zu kaufen.
Wie und womit ich mich im kommenden Jahr organisieren möchte, zeige ich Dir in diesem Beitrag.

Mein neuer Kalender besteht aus einem Ledereinband und besitzt einen Gummizug, mit dem die Seiten zusammen gehalten werden können. Perfekt, wenn der Kalender voll mit zusätzlichen Zettelchen und Listen ist.

Auf der ersten Seite befindet sich Platz für persönliche Daten, auf der man Dinge wie Name, Anschrift oder die Reisepass-Nummer angeben kann.
Um ehrlich zu sein, fülle ich hier nur die Zeile mit dem Namen und der Handynummer aus, falls der Kalender verloren gehen sollte, denn wie gesagt, ohne ihn wäre ich aufgeschmissen. All die anderen Angaben bleiben leer, möchte ich doch nicht, dass ein Fremder so viele persönliche Daten von mir 
kennt.

Nun folgen wichtige Telefonnummern, was ich sehr praktisch finden, denn bis auf Polizei und Feuerwehr kann ich mir auch die kaum merken.


Als nächstes gibt es einen Jahresplaner  für 2016. Vier Seiten, auf denen die wichtigsten Ereignisse eingetragen werden können. Wie bei mir zum Beispiel die freien Schultage. ;-)

Daraufhin ein Teil, der für mich mit ausschlaggebend zum Kauf des Kalenders war. Weitere vier Seiten mit genügend Platz für Geburtstage. Das erspart unangenehme Momente à la Mist! Letzte Woche hatte xy Geburtstag! Voll vergessen!
So habe ich alle Geburtstag endlich einmal beisammen und kann sie somit auch fürs nächste Jahr wieder übertragen.
Zwischendurch findet man im Kalender übrigens immer wieder linierte Notizseiten, für To-Do Listen, Inspirationen und Gedanken.


Aber nun wohl das Wichtigste Kriterium im Kalender: die Wocheneinteilung.
Im letzten Jahr war es mir noch wichtig, pro Tag eine ganze Seite zur Verfügung zu haben. Inzwischen möchte ich jedoch etwas weniger planen, weshalb ich mich für einen Kalender mit zwei Seiten pro Woche entschieden habe.
Am Anfang der Seite steht jeweils der Monat, sowie die Kalenderwoche.
Auf der linken Seite findet man Montag bis Freitag. Die Wochentage sind jeweils benannt, das Datum steht dabei und gegebenenfalls auch der passende Feiertag. 
Auf der rechten Seite befinden sich Samstag und Sonntag. Darunter eine halbe Seite, auf der Platz für Notizen ist.
Pro Tag hat man ca. 4 cm zur Verfügung.

Der Kalender geht vom 28. Dezember 2015 bis zum 1. Januar 2017.
Dahinter befindet sich eine ausführlichen Monatsübersicht für Januar und Februar 2017, mit Wochen-, sowie Feiertagen.
Außerdem gibt es noch eine Jahresübersicht 2017, wie sie auch am Anfang des Kalenders für 2016 zu finden ist.

Für mich eher unwichtige ist die Angabe der Sommersonne, europäische Ländervorwahlen, Zeitzonen, Kleidergrößen / Maßeinheiten oder Messen und Ausstellungen. Hilfreich hingegen sind die Schulferien 2016.

Im Anschluss findet man noch genügend Notizseiten, sowie einen großen Adressteil, den ich ebenfalls sehr nützlich finde.

Auf der letzten Seite des Kalenders befindet sich außerdem noch eine "Papptasche", für die Zettelwirtschaft. Definitiv mein Lebensretter. ;-)

Alles in allem bin ich sehr zufrieden mit diesem tollen Taschenkalender und freue mich sehr, ihn bald benutzen zu können.


Wie planst Du dein Jahr? Hast Du vielleicht sogar hilfreiche Tipps für mich? 


Liebste Grüße,




Kalender - Diario 2016 (grün // aber auch in schwarz erhältlich)
Bleistift - Faber-Castell Bleistift (schwarz; glitzer)


Kommentare :

  1. Dieser Kalender sieht wirklich toll aus und ist super aufgebaut, der würde mir auch gefallen! :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. :-) Ich habe mich sehr über dein Kommentar gefreut. Den Kalender kann ich dir nur empfehlen.

      Löschen
  2. Der Kalender ist wirklich toll! Ich bin auch ein ziemlich großer Fan vom Planen und freue mich ehrlich gesagt wenn ich meinen "Schulkalender" gegen einen "Normalen" eintauschen kann. :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön. :-) Das kann ich mir vorstellen, geht mir ganz genauso.

      Löschen
  3. Wirklich toller Kalender. Schön viel Platz.

    Würde mich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meinem Giveaway
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/12/gewinnspiel-lafraiserouge-9-turchen.html
    vorbeizuschauen.
    Du kannst einen sehr süßen Gutschein von „LaFraiseRouge“ im Wert von 10€ gewinnen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf jeden Fall. :-)
      Vielen Dank, dass du mir Bescheid gesagt hast. Ich versuche sehr gerne mein Glück.

      Löschen

'text-align: center;'