November 30, 2015

(Rezension) "Weihnachten bei den Elchen - Die schönsten Wintergeschichten aus Skandinavien"

Quelle

Info


Weihnachten bei den Elchen - Die schönsten Wintergeschichten aus Skandinavien
Holger Wolandt (Herausgeber)
304 Seiten
Leinen bei Piper
Einzelband
10, 00 Euro

Zum Inhalt


Skandinavische Weihnachten – das sind glitzernde Tannenwälder, das Nordlicht in Lappland, gefrorene Ostseeküsten, ein festlich beleuchteter Kongens Nytorv in Kopenhagen und besinnliche Abende bei Kerzenschein. Machen Sie es sich vor dem warmen Kamin gemütlich und lesen Sie vierundzwanzig Erzählungen aus dem hohen Norden von Henning Mankell, Astrid Lindgren, Hans Christian Andersen, Selma Lagerlöf, Johan Theorin und vielen anderen. 


Meine Meinung


Gerade in Deutschland fällt es uns oftmals schwer, vor den Festtagen in richtige Weihnachtsstimmung zu kommen. Milde 12 Grad und Regen statt Schnee.
Eine wunderbare Ablenkung stellt der Sammelband an skandinavischen Kurzgeschichten dar, der in diesem Jahr im Piper Verlag erschien. 24 winterliche Geschichte. Für jeden Tag im Dezember eine, bis Weihnachten. Und ich kann versprechen, danach fühlt man sich sehr weihnachtlich. ;-)

Besonders gut gefiel mir die Abwechslung in diese Buch. Neben der Geschichte eines Bootes auf der stürmigen See, dem Abenteuer eines kleinen Wichtels, der verloren ging, oder der Bedeutsamkeit von Familie, findet man hier so viel mehr. Eine bunt zusammengestellte Sammlung, bei der keine Geschichte ist, wie die andere.
Vielen Autoren, wie Selma Lagerlöf, Astrid Lindgren oder Hans Christian Andersen sind uns auch hier in Deutschland ein Begriff und machen das Buch zu etwas Besonderem.

Zwar hätte ich mir stellenweise noch etwas mehr skandinavischen Zauber gewünscht, fand ich an vielen Stellen aber auch interessante Infos über die Traditionen in Skandinavien, erfuhr Neues über verschiedene Lebensstile, wie der der Lappen.

Letzte Gedanken


Eine Mischung aus verschiedenen Weihnachts- und Wintergeschichten aus Skandinavien, die Freude auf die Feiertage machen und den Charme des Winters verspüren.


Vielen herzlichen Dank an den Piper Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensionsexemplars. :-)

Kommentare :

  1. Oh das klingt sehr sehr schön, das Buch muss ich mir auf jeden Fall mal ansehen! Mir kann man ja alles verkaufen, solange "Skandinavien" draufsteht *hihi*

    Liebste Grüße,
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich. :-) Oh ja, bei mir ist es genauso.

      Liebste Grüße,
      Franzi

      Löschen
  2. Ein wirklich gut klingendes Buch, ich finde es toll wenn man sich so auf Weihnachten einstimmen kann :) Ich habe ja selbst ein Adventskalenderbuch und finde das total süß als Idee :)

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich dir nur zustimmen. :-) Wirklich? Da muss ich doch mal wieder bei dir vorbeischauen. :-)

      Löschen

'text-align: center;'